1. Cottbuser Tag der Additiven Fertigung

Wann?

15.08.2019

12:00 – 19:30 Uhr

Wo?

BTU Cottbus-Senftenberg

Großer Hörsaal

Platz der Deutschen Einheit 1

03046 Cottbus

Lageplan

 

Additive Fertigung

Die Vorzüge der Additiven Fertigung beschränken sich schon lange nicht mehr nur auf die Luft- und Raumfahrt. Kleinserien, kostspielige Werkstoffe, lange Lieferzeiten von Bauteilen und ausgefallene Konstruktionen bieten ideale Anwendungsfelder für 3D-gedruckte Bauteile.

Um die Potenziale Additiver Fertigung zu demonstrieren, laden Forscher/-innen, Netzwerke und Wirtschaftsförderer am 15.08.2019 ab 12:00 Uhr erstmalig zum Cottbuser Tag der Additiven Fertigung an der BTU Cottbus-Senftenberg ein. Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei sowohl Verfahren für den 3D-Druck von Metall- als auch von Kunststoff-Bauteilen.

Im ersten Teil der Veranstaltung erleben Sie Vorträge, die über aktuelle Entwicklungen und Anwendungen informieren. Anschließend werden Sie bei den Live-Demonstrationen und Rundgängen im Praxisteil Einblicke in modernste additive Fertigungsverfahren gewinnen. Beim gemütlichen Grillen am Abend können Sie mit den Wissenschaftler/-innen und Fachleuten ins Gespräch kommen und eigene Ideen entwickeln.

Organisation

Programm 15.08.2019

11:30Großer HörsaalAnmeldung
12:00Großer HörsaalBegrüßung
12:10
Großer HörsaalGrußwort
Prof. Dr. Jörg Steinbach | Minister für Wirtschaft und Energie | Ministerium für Wirtschaft und Energie
12:30Großer HörsaalAdditive Fertigung – Was ist für die Welt drin?
Arvid Eirich | Director Finance, Sales and Technology | Mobility goes Additive e.V.
12:50Großer HörsaalWe print to drive – Wie 3D-Druck die Instandhaltung revolutioniert!
Dr. Matthias Krug | Werkleiter Cottbus | DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH
13:10Großer Hörsaal3D-Druck in der Medizin, werden wir alle Cyborgs?
Dr. Cora Lüders-Theuerkauf | Network Manager | Medical goes Additive
13:30Großer HörsaalKaffeepause
14:30Großer HörsaalAlles selber drucken? Warum Druckdienstleister wichtig sind!
Joachim Zettler | Geschäftsführer | APWORKS GmbH
14:50Großer HörsaalOSCAR PLT GmbH Forschungsgesellschaft der Kjellberg-Stiftung
Dr. Michael Schnick | Geschäftsführer | OSCAR PLT GmbH Forschungsgesellschaft der Kjellberg-Stiftung
15:10Großer HörsaalQualifizierung neuer additiver Fertigungstechnologien in der Siemens Industrieturbinenfertigung
Dr. Detlef Haje | Principal Expert | Siemens AG
Tobias Röhrich | Geschäftsführer | GEFERTEC GmbH
15:30Großer HörsaalStart2Print – Ihr Weg in die Additive Fertigung
Marco Lubosch | Transferscout Leichtbau | Innovation Hub 13
Matthias Steinicke | Beauftragter für Innovation und Technologie | HWK Cottbus
16:00Panta RheiEröffnung Buffet / Grill
16:00Panta RheiPraxispart & Poster-Session & Ausstellung

Tage bis zur Veranstaltung

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Anmeldung

1. Cottbuser Tag der Additiven Fertigung

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00€ pro Person. Die Rechnung erhalten Sie vor Ort.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
Bitte geben Sie Ihre Organisation bzw. Firma an
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer an
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an
Bitte geben Sie Ihre Stadt an

Unterstützung durch

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Marco Lubosch (Marco.Lubosch@b-tu.de, +49 355 69 4464).

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.