Transfersteckbriefe in neuem Design!

von | Jan 28, 2020

Ein frischer Wind weht durch unser Transfersteckbrief-Portfolio!

Die Transferscouts im Innovation Hub 13 sind die Übersetzer und Vermittler zwischen den Akteuren im Wissens- und Technologietransfer. Ein wesentliches Hilfsmittel bei ihrer Transferarbeit sind sogenannte Transfersteckbriefe. Die Idee: aktuelle Technologien, Prototypen, Projektergebnisse, Methoden oder auch Algorithmen aus den Forschungsgruppen der Hochschulen werden in standardisierter Weise kurz und knapp vorgestellt. Dies beinhaltet eine Einordnung in den Stand der Technik, die Darstellung der Vorteile gegenüber bestehenden Alternativen und das konkrete Angebot für eine Verwertung und Kooperation.

Das Portfolio an Transfersteckbriefen wird regelmäßig aktualisiert und erweitert und ist auf der Homepage des Innovation Hub 13 zum Download verfügbar. Natürlich nutzen die Transferscouts die Transfersteckbriefe auch auf Messen oder themenspezifischen Veranstaltungen, um mit Schlüsselpartnern für die weitere Technologieentwicklung ins Gespräch zu kommen. So können auch neue Verwertungsoptionen und Anwendungsfelder identifiziert werden.

Die Transfersteckbriefe waren bisher in einem unaufgeregten, klassischen Design gehalten. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen der Transferscouts bei Veranstaltungen haben wir das Design nun moderner gestaltet. Das frische Design überzeugt!

Machen Sie sich selbst ein Bild davon und stöbern Sie im Portfolio: https://innohub13.de/transferscouts/

 

Fragen, Anregungen oder
konkrete Vorhaben?
Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Technische Hochschule Wildau

 

Hochschulring 1
15745 Wildau

Karte

www.th-wildau.de

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

 

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

→ Karte

→ www.b-tu.de

 

Der „Innovation Hub 13 – fast track to transfer“ der Technischen Hochschule Wildau und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg gehört zu den 29 ausgewählten Gewinnern der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule”, ausgestattet mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF und des Landes Brandenburg. Weitere Informationen finden Sie unter www.innovative-hochschule.de

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.