Forschung | Sichtbar | Machen

Im November 2021 wurde sie geliefert, seit März 2022 ist sie geöffnet: Die ScienceBox. Zentral gelegen auf dem Campus der TH Wildau ist sie das Schaufenster von Forschungs- und Transferinhalten der Hochschule. Ausgewählte Forschungs- und Arbeitsgruppen haben hier die Möglichkeit, ihre Projekte und Themen auf innovative Art darzustellen: interaktiv, verständlich, greifbar.

Zusätzlich ist die ScienceBox ein Begegnungsort, um Akteur:innen zu vernetzen, Kontakte zu knüpfen und sich vielfältig zu informieren. Die Hochschule wird damit für die breite Öffentlichkeit und Interessierte aus der Region geöffnet. Der Showroom ist durch seine technische Ausstattung und zentrale Lage auch ein idealer Raum für Veranstaltungen und Präsentationen – digital oder vor Ort!

Mehr Infos auf unserem Blog

ScienceBox

Öffnungszeiten

Jeden Dienstag von 12 bis 14 Uhr öffnen wir die Türen der ScienceBox für alle Interessierten und informieren über das Konzept und die aktuelle Ausstellung. Des Weiteren ist der Showroom auch zu diversen Veranstaltungen bzw. auf Anfrage geöffnet. Dank der breiten Fensterfront können die Demonstratoren und dazugehörigen Infomaterialien aber auch von außen betrachtet werden. So können Sie sich ganz unabhängig von Öffnungszeiten über die ausgestellten Themen informieren. Die Bildschirme sind täglich von 10 – 17 Uhr eingeschaltet.

Standort

Haus 200 – Zentral auf dem Campus zwischen Haus 16 und Halle 17
Hochschulring 1
15745 Wildau

Die ScienceBox ist…

Präsentationsfläche für Wechsel- und Dauerausstellungen

Szenario_ausstellung

Raum zum Austausch und Zusammenarbeiten

ScienceBox_front

Vortrags- und Veranstaltungsort

 

Die drehbaren Wände ermöglichen es, die Raumteilung flexibel anzupassen und vielfältige Nutzungsbereiche zu gestalten. An einem Coworking-Tisch finden bis zu sechs Personen Platz, an dem im Stehen oder auf Hockern zusammen gearbeitet werden kann. Bei Bedarf lassen sich die Möbel aber auch im Wandschrank verstauen. Die Bildschirme sind außerdem für Videocalls, Präsentationen oder als Whiteboards nutzbar.

Der große Bildschirm eignet sich perfekt als Präsentationsfläche und die Ausstellungsstelen als Redner:innenpult. Bei größeren Veranstaltungen lässt sich die komplette Fensterfront öffnen und die ScienceBox wird zu einer Bühne für ein größeres Publikum. Aber auch für Veranstaltungen in kleinerem Rahmen, wie „Kamin“-Gesprächen oder Diskussionsrunden, ist sie ein geeigneter Ort.

Impressionen der ersten Veranstaltungen in der ScienceBox

Ansprechpartnerinnen

Dr. Sarah Schneider

Projektkoordinatorin

E: sarah.schneider@th-wildau.de
T: 03375 508 498

CorinnaHartwig_byAlexnaderRentsch_quer

Corinna Hartwig

Mitarbeiterin für Wissenschaftskommunikation

E: corinna.hartwig@th-wildau.de
T: 03375 508 667

Allgemeine Anfragen

Fragen, Anregungen oder
konkrete Vorhaben?
Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Technische Hochschule Wildau

 Hochschulring 1
15745 Wildau

Karte

www.th-wildau.de

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

 

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

→ Karte

→ www.b-tu.de

 

Der „Innovation Hub 13 – fast track to transfer“ der Technischen Hochschule Wildau und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg gehört zu den 29 ausgewählten Gewinnern der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule”, ausgestattet mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF und des Landes Brandenburg. Weitere Informationen finden Sie unter www.innovative-hochschule.de

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.