Play.Innohub13 Tutorial

von Joram Schwartzmann | 11. Jun 2021

Play.innohub13 ist eine interaktive virtuelle Plattform für den einfachen persönlichen Austausch, Konferenzen und Workshops. Das System basiert auf workadventu.re, und wird gehostet auf Servern der TH Wildau. Im Folgenden erkunden wir kurz, wie Ihr mitmachen könnt.

Voraussetzungen

Play.Innohub13 läuft im Browser. Besucht zum Betreten einfach: …

Play.Innohub13 is an interactive virtual platform for straightforward conversation, conferences and workshops. The system is based on workadventu.re and is hosted on servers at TH Wildau. Let’s dive into how you can join the fun!

Requirements

Play.Innohub13 runs in a browser window. To enter, simply visit: …

  • Am besten funktioniert Google Chrome und darauf basierende Browser wie Brave u.ä.
  • Firefox funktioniert manchmal, aber nicht immer zuverlässig
  • Internet Explorer, Edge und Apple Safari funktionieren kaum bis gar nicht

Außerdem benötigt Ihr

  • Ein angeschlossenes oder internes Mikrofon (Headsets funktionieren am besten)
  • Eine angeschlossene oder interne Webcam
  • Google Chrome (and related browsers like Brave and others) offers the best performance and reliability. Use Chrome if possible.
  • Mozilla Firefox works sometimes, but not always reliably.
  • Microsoft Internet Explorer, Edge and Apple Safari barely work, often they don’t work at all.

You also need

  • An internal or connected microphone (headsets work best)
  • An internal or connected webcam

Erster Start

1. Beim Ersten Öffnen von Play.Innohub13 seht Ihr folgende Seite

How to enter

1.  Upon entering for the first time, you will see this screen

Dort gebt Ihr Euren Namen ein und drückt ENTER oder klickt auf „Continue“

2. Als nächstes erstellt Ihr Euren Avatar (auch WOKA genannt). Ihr könnt dabei einen der vorgefertigten Avatare wählen oder Ihr erstellt Euch einen eigenen mit einem Klick auf „Custom your WOKA“.

Simply enter your name and hit ENTER or click “Continue”.

2. The next step is to create your avatar (also known as WOKA). You can pick a pre-defined avatar or build your own by clicking on “Custom your WOKA”.

3. Mit den Pfeiltasten ⬆⬇⬅➡ könnt Ihr hier Euren Avatar anpassen. Hautfarbe, Augen, Haare, Kopfbedeckungen und Objekte könnt Ihr so auswählen. Am Ende drückt Ihr wieder auf „Continue“ oder ENTER.

3. Using the arrow keys ⬆⬇⬅➡ you can adjust your avatar. You can pick skin color, eyes, hair, head covers, clothing and objects. When you’re done, hit ENTER or click “Continue”.

4. Als nächstes richtet Ihr Kamera und Mikrofon ein. Als erstes müsst Ihr dem Browser den Zugriff erlauben. Damit Ihr das nicht immer wieder tun müsst, empfiehlt es sich, die Einstellung „für immer“ zu speichern.

4. In the next step, you’ll set up your microphone and camera. To do this, you have to grant access rights to your browser. To avoid repeating that step every time you reload the page, make sure to save the setting “until forever”. You can later adjust your choice in your browser’s settings page if necessary.

Mit den Pfeiltasten wählt Ihr nun Eure Kamera und Mikrofon. Links und Rechts schalten dabei durch alle verfügbaren Kameraquellen. Hoch und Runter schalten durch alle verfügbaren Audioquellen. 

Pick the correct camera and microphone using the arrow keys or by clicking on the presented buttons.

Um zu sehen, ob Ihr die richtige Audioquelle ausgewählt habt, sprecht ein paar Worte und achtet darauf, ob sich der grüne Balken bewegt.

To test whether you picked the right microphone, simply speak a few words and observe the green meter. If you see the green bars lighting up, you’re likely to have picked the right microphone.

5. Bestätigt Eure Auswahl mit Enter. Ihr landet nun in Play.Innohub13.

5. Hit ENTER to confirm your choice. You will now enter Play.Innohub13.

6. Euer Avatar wird unten angezeigt.

    1. Ihr bewegt Euch mit den Pfeiltasten ⬆⬇⬅➡ . Mit gedrückter SHIFT Taste bewegt Ihr Euch schneller.
    2. Mit der LEERTASTE könnt Ihr an bestimmten Stellen mit Objekten interagieren. So könnt Ihr Jitsi-Calls beitreten und Websites öffnen. Ein Hinweis am unteren Bildschirmrand zeigt Euch, wann das möglich ist.

6. Your avatar is shown at the bottom of the screen at the entrance to the venue.

    1. You can move your avatar using the arrow keys ⬆⬇⬅➡. Pressing SHIFT allows your avatar to run quicker.
    2. Using the SPACE bar, you can interact with some objects. When a prompt appears at the bottom of your screen, you can join group calls (Jitsi calls) and open websites.

7. Viel Spaß beim Erkunden der Welt und beim Interagieren mit anderen Teilnehmenden!

7. Have fun exploring the world and interacting with other participants!

Tips

  • Ihr könnt mit anderen Menschen sprechen, indem Ihr Euch einfach in die Nähe begebt. Es öffnet sich ein Chat, an dem bis zu vier Personen teilnehmen können.
  • Für größere Gruppen nutzt einfach einen der Jitsi Calls.
  • In der Mitte der Drehscheibe ist eine Karte, die Euch alle verfügbaren Jitsi Calls anzeigt.
  • In Jitsi-Calls stehen Euch viele der üblichen Video-Konferenz-Funktionen zur Verfügung. Ihr könnt Euren Bildschirm teilen, Euch muten, die Hand heben und einen Chat nutzen. Es wird allerdings nichts gespeichert: wenn Ihr alle den Chat verlasst, bleibt keine Spur des Chats dokumentiert.
  • Wenn Ihr anderen einen Link teilen wollt, nutzt dazu die Chatfunktion eines Jitsi Calls.

Troubleshooting

Wenn Ihr Probleme habt, versucht zuerst die Schritte hier in der Anleitung. Wenn Ihr das Problem nicht lösen könnt, kontaktiert uns.


Die Seite lädt nicht/ich sehe nicht was in den Screenshots zu sehen ist/Ich sehe Darstellungsfehler.

  • Wechselt auf den Chrome Browser.
  • Ladet die Seite neu.
  • Deaktiviert Plugins, die in Eure Website-Darstellung eingreifen (Skriptblocker, Werbeblocker und ähnliche)
  • Cookies müssen erlaubt sein, damit der Eintritt in die Welt funktioniert.
  • Startet den Computer neu.


Alles ist sehr ruckelig und langsam

  • Innohub13 basiert auf workadventure, welches – wie alle Videokonferenzlösungen – leider etwas ressourcenhungrig ist. Die meisten Computer der letzten Jahre sollten allerdings keine Probleme haben.
  • Wenn möglich, sollte Play.Innohub13 auf einem schnellen Computer laufen.
  • Schließt nicht benötigte Programme, insbesondere Videokonferenzsoftware (Zoom, Webex), um mehr Ressourcen für Play.Innohub13 zur Verfügung zu stellen.


Ich kann andere nicht hören/Andere können mich nicht hören

  • Nutzt am besten ein an den Computer angeschlossenes Headset für den besten Klang. In absteigender Reihenfolge der Qualität sind hier die Optionen für ein gutes Ergebnis:
    • USB Headset
    • USB Mikrofon und Kopfhörer
    • Headset über Klinkenanschluss
    • Eingebautes Mikrofon und Kopfhörer
    • Bluetooth Headset
    • Beliebiges Mikrofon und keine Kopfhörer
  • Ihr seid besser zu hören, je näher Ihr am Mikrofon seid. Ein Laptop am anderen Ende des Tisches wird Eure Stimme nicht gut aufzeichnen können.
  • Habt Ihr beim Start das richtige Audio-Gerät ausgewählt? Ladet die Seite neu und wählt ein anderes Audiogerät. Stellt sicher, dass die grünen Balken sich bewegen, wenn Ihr in das Mikrofon sprecht.
  • Ist der Ton eingeschaltet? Wählt die passende Lautstärke und stellt sicher, dass Ihr nicht stummgeschaltet seid (unten rechts in Play.Innohub13).


Ich sehe Streifen und andere Artefakte in der Darstellung der Karte

  • Ja, das Problem ist uns bekannt. Abhängig von Browser, Betriebssystem und Bildschirmauflösung kommt es manchmal zu diesen Effekten. Wir haben (noch) keine Lösung.


Ich habe ein anderes Problem.

  • Kontaktiere gerne Fabian Firlay. Ihn erreicht Ihr unter fabian.firlay@th-wildau.de.
  • Während den Veranstaltungen findet Ihr am virtuellen Helpdesk in Play.Innohub13 (im Eingangsbereich links) findet sich meistens auch jemand, der Euch Eure Fragen beantworten kann.

Tipps

  • You can talk to others by approaching them. If you are close to one another, a video call will open. Up to four people can join such a proximity-based video call.
  • It you want to talk to larger groups, use one of the many jitsi call session implemented into the map. The Jitsi calls are marked by carpets and similar markings on the ground.
  • A map is located in the central area. It shows the location of all Jitsi call areas.
  • The Jitsi calls offer standard video call functionality: You can share your screen, mute yourself, raise your hand to speak and use a chat window. Note that none of the interaction is recorded, so if you want to save any links in the chat window make sure to copy and paste them to a safe location before exiting the call.

Troubleshooting

If you run into any problems, make sure to follow all steps in this introduction again very carefully. If you can’t solve the problem this way, reach out to us.


Problem: The site isn’t loading/I don’t see what’s presented in the screenshots/The site looks distorted and is dysfunctional.

  • Open Play.Innohub13 in Chrome browser.
  • Reload the page.
  • Deactivate any plugins that change the content of a website (Script blockers, ad blockers and similar plugins).
  • Cookies are required to enter Play.Innohub13. Make sure your browser accepts cookies.
  • Restart the computer.


Everything is slow and laggy.

  • Play.Innohub13 is based on workadventure which – like all video conferencing tools – requires a lot of computational resources. However, most recent machines should run Play.Innohub13 just fine.
  • If possible, run Play.Innohub13 on a faster machine.
  • Close other resource intensive software such as video conferencing software (zoom, webex) to allow more resources to be used by Play.Innohub13.


I can’t hear others/Others can’t hear me

  • Use a computer with a connected headset for optimum performance. In order of diminishing quality, here are a number of options to provide sound:
  • USB headset
  • USB microphone and separate headphones
  • Headset connected to the audio jack
  • Internal microphone and connected headphones
  • Bluetooth headset
  • Any microphone and no connected Headphones
  • Your voice will be picked up the better the closer you are to your microphone. An internal laptop microphone 1.5 meters away will have trouble clearly picking up your voice.
  • Did you select the correct audio device at startup? Reload the page and choose the correct audio device. Test it by observing the green bars when you speak. 
  • Is sound turned on? Check your system’s volume level and make sure that you are not muted (in the bottom right in Play.Innohub13).


I see stripes and banding and other visual artefacts in the world.

  • We are aware of the problem. Unfortunately, there is nothing we can do to fix it. Some combinations of screen resolution, browser and operating system can lead to this effect.


I have another problem.

  • Do not hesitate to contact Fabian Firlay. His mailadress is fabian.firlay@th-wildau.de.
  • There is a help desk in Play.Innohub13 at the entrance on the left. During bigger events, there is someone there to help you out and answer any questions.

Fragen, Anregungen oder
konkrete Vorhaben?
Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Technische Hochschule Wildau

 

Hochschulring 1
15745 Wildau

Karte

www.th-wildau.de

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

 

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

→ Karte

→ www.b-tu.de

 

Der „Innovation Hub 13 – fast track to transfer“ der Technischen Hochschule Wildau und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg gehört zu den 29 ausgewählten Gewinnern der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule”, ausgestattet mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF und des Landes Brandenburg. Weitere Informationen finden Sie unter www.innovative-hochschule.de

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.