Leichtbau

InnoMix Leichtbau

Dienstag
12. Januar 2021
16:00 — 18:00 Uhr

Wo?
Online

Mit dem Netzwerkformat InnoMix ermöglichen wir den Austausch auf Augenhöhe! Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft aus der Region stellen sich vor, diskutieren Ideen sowie Herausforderungen und loten das Potential für gemeinsame Aktivitäten aus.

Titelbild: Shukhov Tower 030709e Photo by Arssenev

Ansprechpartner:innen:

Dr.-Ing. Sarah Schneider

Transferscout Leichtbau, TH Wildau

E: sarah.schneider@th-wildau.de
T: 03375 508 498

Marco Lubosch

Transferscout Leichtbau, BTU

E: marco.lubosch@b-tu.de
T: 0355 69 4464

Dr. Mathias Köhler

Transferscout Leichtbau, Fraunhofer IAP

E: mathias.koehler@iap.fraunhofer.de 
T: 03328 330 278

Marcello Ambrosio

Transferscout Leichtbau, Fraunhofer IAP

E: marcello.ambrosio@iap.fraunhofer.de
T: 03328 330 303

Mit der Neuauflage des „Technologietransfer-Programms Leichtbau“ (TTP LB) unterstreicht das Bundeswirtschaftsministerium die Rolle des Leichtbaus als Schlüsseltechnologie für effizientere Produkte und Prozesse. Insbesondere die Einhaltung der Klimaziele durch die Einsparung von CO2 soll dabei unterstützt werden.

Um regionale Unternehmen auf die Antragstellung beim TTP LB vorzubereiten, richtet der Innovation Hub 13, bestehend aus TH Wildau, BTU Cottbus-Senftenberg sowie weiteren regionalen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, zusammen mit der Wirtschaftsförderung Brandenburg, Berlin Partner und dem Netzwerk Leichtbau Metall Brandenburg am 12. Januar 2021 einen virtuellen InnoMix aus.

Die Veranstaltung bietet den Unternehmen Gelegenheit, ihre Projektideen mit geeigneten Partner:innen aus der Wissenschaft zu diskutieren und erste Lösungsansätze zu entwickeln.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl an Plätzen begrenzt ist!

Anmeldung

Online-Meeting am Dienstag, 12.01.2021, 16:00 – 18:00 Uhr

Datenschutzhinweise

Hier können Sie kurz beschreiben, wer Sie sind! Diese Angaben werden den anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. [70 Zeichen]
Hier können Sie kurz beschreiben, was Sie können! Diese Angaben werden den anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. [100 Zeichen]
Hier können Sie kurz beschreiben, was sie suchen! Diese Angaben werden den anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt. [150 Zeichen]
Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Bildaufzeichnungen gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Bildnisse im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Print- und Onlinemedien) und Dokumentation der Prozesse genutzt und verarbeitet werden dürfen. Eine Weiterverwendung dieser Bildnisse durch Dritte kann daher nicht generell ausgeschlossen werden.

Ansprechpartner:innen:

Marco Lubosch
Transferscout
Leichtbau
BTU

E: marco.lubosch@b-tu.de
T: 0355 69 4464

Dr.-Ing. Sarah Schneider
Transferscout
Leichtbau
TH Wildau

E: sarah.schneider@th-wildau.de
T: 03375 508 498

Dr. Mathias Köhler
Transferscout
Leichtbau
Fraunhofer IAP

E: mathias.koehler@
iap.fraunhofer.de
 
T: 03328 330 278

Marcello Ambrosio
Transferscout
Leichtbau
Fraunhofer IAP

E: marcello.ambrosio@
iap.fraunhofer.de

T: 03328 330 303

Fragen, Anregungen oder
konkrete Vorhaben?
Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Technische Hochschule Wildau

 

Hochschulring 1
15745 Wildau

Karte

www.th-wildau.de

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

 

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

→ Karte

→ www.b-tu.de

 

Der „Innovation Hub 13 – fast track to transfer“ der Technischen Hochschule Wildau und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg gehört zu den 29 ausgewählten Gewinnern der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule”, ausgestattet mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF und des Landes Brandenburg. Weitere Informationen finden Sie unter www.innovative-hochschule.de

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.