Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

trao.week – Wo Hochschule Wirtschaft trifft

26 Oktober - 30 Oktober

trao.week

26. bis 30. Oktober 2020

Führende Köpfe der Berliner Hochschulen stellen
kleineren und mittleren Unternehmen ihre Expertise
zur Verfügung.

 

Im Rahmen der gemeinsamen Transfer Week Berlin-Brandenburg 2020 von BIT6, Berlin Partner, der Wirtschaftsförderung Berlin-Brandenburg, der Handwerkskammer und IHK Berlin stellen Ihnen die besten Köpfe unserer Verbundhochschulen ihre Expertise zur Verfügung – kostenfrei, digital und praxisnah.

Während unserer trao.week von Montag bis Donnerstag gibt es in unseren digitalen trao-life-Sessions Inputs zu vielfältigen Themen, die während und nach Corona für Unternehmen besonders relevant sind.

Session I:
Die digitale Transformation verlangt nach einer neuen Minimal Viabel Leadership Experience, um Mitarbeiter zu begeistern, zu binden und zu nachhaltiger Leistung zu inspirieren. Dabei kann es befreiend sein, das Unternehmen als ein Spiel zu begreifen, um so Interaktionen neu zu reflektieren und zu designen, Rollen neu zu fassen und Verantwortung neu zu begreifen. Das Game Design stellt vielfältige Optionen dar, um zielorientiert das alte Spiel neu zu entwickeln und ein performatives Arbeitserlebnis für die Mitarbeiter und Leistungsträger zu kuratieren. Sind Sie bereit für den Sprung vom Spieler oder Spielmeister zum Spieldesigner?

Session II:
Beim Change Management geht es um veränderte Rollen durch Selbstorganisation, indes auch um Immunität gegen Veränderung. Beides sind Herausforderungen für Führungskräfte und Beschäftigte Nicht erst seit Corona sind die Eigenverantwortung der Beschäftigten und selbstgesteuerte, agile Teams Schlagworte, denen man immer wieder begegnet und es sind stellenweise auch Notwendigkeiten geworden, die jetzt die dafür nötigen Kompetenzen erfordern.
Mit dem Fokus auf den Widerstand in Organisationen wird Prof. Dr. Jürgen Radel von der Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin einen kurzen Impuls zum Thema Rollentheorie und Selbstorganisation geben. Zusätzlich wird er auf den Unterschied zwischen aktivem und passivem Widerstand sowie die Immunität gegen Veränderung eingehen. Im Anschluss gibt es Raum für Ihre Themen sowie Problemstellungen und Herausforderungen, die Sie selbst einbringen und diskutieren möchten.

Session III:
Ökosystemen-Player gehören zu den wertvollsten Unternehmen weltweit.
Darunter sind Unternehmen wie die GAFAMs bzw. die chinesischen Techplayer, die sich mit ihren Ökosystemen gerade in viele Branchen ausbreiten und hier auch vor B2B-Segmenten nicht haltmachen. Oder pointiert formuliert: „Branchendenken war gestern und heute, Ökosystemdenken ist morgen und übermorgen.“
Die Session macht Sie fit für …

Sind Sie interessiert?
Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier (externer Link)

……

 

 

Diesen Beitrag teilen

Details

Beginn:
26 Oktober
Ende:
30 Oktober
Website:
https://trao-berlin.de/#programm

Veranstaltungsort

Online-Workshop

Veranstalter

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Website:
https://www.berlin-partner.de/
Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.