Mit über 90 Teilnehmer*innen und 20 Vortragenden war die erste InnoX Zukunftskonferenz des Innovation Hub 13 am 18. September 2019 an der Technischen Hochschule Wildau überaus erfolgreich. Neben zahlreichen Keynotes, Kurzvorträgen und Workshops wurde ein intensiver Austausch zu den drei Themenschwerpunkten Collaborative Environments als Räume für den Wissens- und Technologietransfer, partizipative Methoden für Hochschul- und Unternehmenskooperationen und Technologietransfer-Intermediäre in privaten und öffentlichen Institutionen ermöglicht.

Aus dem Innovation Hub 13 haben u.a. die Transferscouts aktuell entwickelte Hilfsmittel und ihre Einsatzmöglichkeiten im Wissens- und Technologietransfer-Alltag vorgestellt. In einer Live-Umfrage unter den Teilnehmer*innen mit anschließendem Miniworkshop wurde dann diskutiert, welche Hilfsmittel den Transferprozess sinnvoll unterstützen können. In einem weiteren Workshop wurde ein Technologie-Radar vorgestellt, um Ergebnisse aus dem Technologiescouting zu visualisieren und nutzbar zu machen. Die Teilnehmer*innen konnten die aktuelle Softwareversion ausprobieren und so hilfreiche Anmerkungen für die Weiterentwicklung des Radars geben. Des Weiteren wurden aktuelle Entwicklungen zu Showroom-Konzepten am Campus der TH Wildau erläutert und konkrete Vorschläge zu Demonstratoren im Life Science Bereich vorgestellt. In weiteren Gastbeiträgen wurden Themen wie z.B. Open Creative Labs und neue Perspektiven im Technologietransfer, Science Crowdfunding, Regional Foresight Ansätze oder auch Maker Spaces als kreative Begegnungsorte diskutiert.

Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer*innen war zwischen den Vorträgen und Workshops gesorgt – Müsli-Ecke, Food Truck und Coffee Bar kamen da sehr gut an!

Wir möchten uns bei allen Teilnehmer*innen für die vielen, spannenden Diskussionen und Anregungen bedanken! Wir werden Erkenntnisse dieser Konferenz in die Arbeit des Innovation Hub 13 einfließen lassen und freuen uns bereits jetzt auf die nächste InnoX Konferenz!

Impressionen zur InnoX 2019 und einen Rückblick auf das diesjährige Programm finden Sie hier: https://innohub13.de/innox2019/

Diesen Beitrag teilen

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.