Zertifikatsstudium Transferscout:in

berufsbegleitend, örtlich & zeitlich flexibel, einzigartig in Deutschland –

#EntdeckeDieZukunft

Finden Sie in wenigen Sekunden heraus, ob dieses einzigartige Zertifikatsstudium zu Ihnen passt!

Seit dem Wintersemester 2021/2022 bildet die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) als einzige Universität Deutschlands Transferscout:innen im Rahmen eines Zertifikatsstudiums aus. Der Innovation Hub 13 ist gemeinsam mit Professorin Heike Jacobsen und ihrem Lehrstuhl Wirtschafts- und Arbeitssoziologie an der BTU maßgeblich am Aufbau dieses Programms beteiligt.

 

Mit diesem deutschlandweit einzigartigen Angebot zur Professionalisierung von Transferfachkräften schließt die BTU eine Lücke in der Aus- und Weiterbildung von Transferpersonen und trägt zur Etablierung eines eigenen Berufsbildes Transferscout:in bei.

Anmeldung bis 6.11.22

Das macht den

Studiengang aus.

  • Sie haben die Möglichkeit den gesamten Studiengang zu belegen oder an einzelnen Modulen teilzunehmen.
  • Der Studiengang ist leicht in Ihren Berufsalltag integrierbar – zeitlich & örtlich flexibel.
  • Vorlesungen finden berufsbegleitend, online und asynchron .
  • Die Inhalte sind praxisorientiert und können direkt in den Berufsalltag integriert werden.
  • Anerkannter Weiterbildungslehrgang auf Hochschulniveau mit dem Abschluss „Diploma of Advanced Studies (DAS)“.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Durch den Transferscoutstudiengang habe ich sowohl ein umfassenderes Verständnis von Transfer erhalten, als auch direkt anwendbare Werkzeuge zur Hand bekommen, mit denen ich Transfer am Fraunhofer Institut zielführend umsetzen kann. Besonders das gemeinsame Durchspielen von Transferprojekten aus verschiedenen Perspektiven hat mir sehr gefallen. Hier konnte man die Inhalte aus den verschiedenen Modulen wunderbar anwenden und vertiefen.“

Dr. Lukas Gerlich

Fraunhofer IPMS

„Durch den Transferscoutstudiengang habe ich sowohl ein umfassenderes Verständnis von Transfer erhalten, als auch direkt anwendbare Werkzeuge zur Hand bekommen, mit denen ich Transfer am Fraunhofer Institut zielführend umsetzen kann. Besonders das gemeinsame Durchspielen von Transferprojekten aus verschiedenen Perspektiven hat mir sehr gefallen. Hier konnte man die Inhalte aus den verschiedenen Modulen wunderbar anwenden und vertiefen.“

Dr. Lukas Gerlich

Fraunhofer IPMS

Der Studiengang richtet sich an Bewerber:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft oder Zivilgesellschaft, Wissenschaftler:innen sowie Promovierende und Promovierte. In dem Zertifikatsstudium erwerben die Studierenden die notwendigen Kompetenzen für Ihre Tätigkeit in Transfereinrichtungen von Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen, privatwirtschaftlichen Unternehmen sowie bei Verbänden, Vereinen und Kammern.

Wissenstransfer

Die Aufgaben eines Transferscouts.

Transferscout Icon 2

Sie sensibilisieren für Transferaktivitäten und identifizieren Innovationspotentiale

Transferscout Icon 1

Transferscouts vermitteln und übersetzen zwischen Hochschulen, Unternehmen und Gesellschaft

Transferscout Icon 3

Transferscouts vermitteln Kooperationen und entwickeln Ideen zur Problemlösung

Starten Sie jetzt Ihre Ausbildung zum/zur Transferscout*in an der BTU Cottbus-Senftenberg.

$
Lass dieses Feld leer

Contacts

Marius Nagel

Regional Foresight

E: marius.nagel@b-tu.de
T: 03573 85 520

 

Portrait Heike Jacobsen

Prof.in Heike Jacobsen

Lehrstuhl Wirtschafts- und Arbeitssoziologie
E: heike.jacobsen@b-tu.de
T: 0355 69 2550

Presseanfragen

Kathrin Schlüßler
Anne-Kathrin Rensch
E: presse@innohub13.de
T: 0160 975 90 304 oder 0160 975 898 40

Mehr über den Zertifikatsstudiengang

Alles rund um den Zertifikatsstudiengang in einem Steckbrief. Anmeldungsfrist: 06.11.2022

 

Do you have questions, suggestions, ideas or specific projects? We are looking forward to talking to you!

 
 
Contact
Job offers

Technical University of Applied Sciences Wildau

 Hochschulring 1
15745 Wildau

Map

www.th-wildau.de

 

Brandenburg Technical University Cottbus-Senftenberg

 

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

→ Map

→ www.b-tu.de

 

The "Innovation Hub 13 - Fast Track to Transfer" of the Technical University of Wildau and the Brandenburg Technical University of Cottbus-Senftenberg is one of the 29 selected winners of the federal government funding initiative "Innovative College", equipped with funds of the Federal Ministry of Education and Research BMBF And the state of Brandenburg. Further information can be found at www.innovative-hochschule.de