Deutsch – Polnischer Workshop zur Stärkung der Grenzregion an der BTU Cottbus-Senftenberg am 14.06.2018

von | 15. Jun 2018

Am 14.06.2018 fand das „Deutsch-Polnische Wissensforum zur technologischen Stärkung der Grenzregion durch den Austausch von Forschungsergebnissen im Bereich neuartiger Werkstoff- und Fertigungstechnologien“ statt.

Im ersten Teil der Veranstaltung wurden den rund 100 Teilnehmenden spannende Einblicke in die aktuelle Forschung des Fachgebiets Leichtbau mit strukturierten Werkstoffen und des Lehrstuhls Füge- und Schweißtechnik gewährt.

Anschließend fand eine Führung durch die Prüflabore des Panta Rhei statt. Dort wurden einige Prüftechniken und Geräte in Demonstrationsversuchen vorgeführt. Die umfassende Expertise der teilnehmenden Fachgebiete wurde eindrucksvoll gezeigt.

 

Fragen, Anregungen oder
konkrete Vorhaben?
Wir freuen uns auf ein Gespräch.

Technische Hochschule Wildau

 

Hochschulring 1
15745 Wildau

Karte

www.th-wildau.de

 

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

 

Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

→ Karte

→ www.b-tu.de

 

Der „Innovation Hub 13 – fast track to transfer“ der Technischen Hochschule Wildau und der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg gehört zu den 29 ausgewählten Gewinnern der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule”, ausgestattet mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF und des Landes Brandenburg. Weitere Informationen finden Sie unter www.innovative-hochschule.de

Dieser Webauftritt verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch den Besuch auf dieser Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.